 vicky@aokai.net.cn      + 86-13285218706
NACHRICHTEN UND EREIGNISSE
Zuhause » Nachrichten » Branchennachrichten. » Technische Anforderungen an Müllverbrennungsfiltertasche Käfige

Technische Anforderungen an Müllverbrennungsfiltertasche Käfige

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-20      Herkunft:Powered

Der inländische Müllverbrennungsstaubfiltertaschenkäfig ist mit 20 vertikalen Balken ausgestattet, die Spezifikation der vertikalen Balken beträgt Φ3,0 mm, und die horizontalen Balken sind Φ4,0 mm. Die Oberfläche des Käfigknochens wird mit einem organischen Siliziumspray behandelt, die Oberflächenbeschichtung ist glatt, kein Abziehen, und die Beschichtungsdicke beträgt 80 μm -100 μm. In der Rauchgasumgebung unter 260 ° C erfolgt kein Abziehen oder Kleben der Beschichtung. Das Material ist 20 # Stahl + organisches Siliziumspritzen.

Zellplattenloch-Durchmesser: 164 mm Toleranz: + 0,1 / -0,1 mm, Blumenplatte Dicke: 8mm

Spezifikation vonStaubfiltertasche KäfigFür Hausmüllverbrennung

Runde Form, Außendurchmesser φ155 mm (mit Tuchsack passend). Es gibt einen Abschnitt in der Längenrichtung mit einer Gesamtlänge von 5980 mm. Die Größe des Filterbeutels beträgt Φ160 mm × 6000 mm, und der Abstand zwischen dem Boden des Käfigknochens und der Unterseite des Filterbeutels beträgt 20 mm.

Die Längsrippen und Anti-Trägerringe der Käfigknochen sind gleichmäßig verteilt und weisen ausreichend Festigkeit und Steifigkeit auf, um Schäden, Verformung und Korrosion zu vermeiden. Es gibt 20 Längsrippen und der Abstand der Anti-Trägerringe beträgt 200 mm; Es kann der Filterung und Reinigung des Filterbeutels im Zustand des Gasdrucks standhalten, wobei die Lötverbindungen kein Entlötphänomen aufweisen. Es kann Schäden und Verformung verhindert, die durch Kollision und Wirkung während des normalen Transports und der Installation verursacht werden. Der Beutelkäfig und der Filterbeutel können gut abgestimmt sein, und die Kontaktfläche sollte glatt und sauber sein, und keine Schweißnarben, Unebenheiten und Grate sind erlaubt.

Alle Lötverbindungen des Käfigrahmens sind einheitlich und fest, und es gibt kein Entlöt-, falsches Löten oder fehlendes Löten. Die Lötverbindungen können einer Zugkraft von 250N standhalten.

Die Käfigknochen sind von einteiliger Typ, ohne Abschnitte in der Mitte, und die vertikale Abweichung des Käfigs nach der Installation überschreitet nicht 1%. Die Käfigknochen sollten leicht zu stecken und herauszumachen, und es sollte kein Schütteln sein.

Die organische Siliziumbeschichtung muss pulverförmig sein, und dann bei hoher Temperatur nach dem Sprühen gebacken werden. Fett- und Phosphatierungsbehandlung muss vor dem Sprühen durchgeführt werden.

Die Lebensdauer derStaubfiltertasche KäfigFür die Verbrennung von Inlandsabfällen beträgt nicht weniger als 5 Jahre. Die Qualität von Kohle, Asche und Rauchgas sollte nicht als Qualitätsgarantiebedingungen verwendet werden.


KONTAKTIERE UNS

0523-80235941 / +8613852631280
vicky@aokai.net.cn, info @ aokai.net.cn
Nr.80 Fuqian Road Chengbei Industriepark Wirtschaftszone Jingjiang Stadt Jiangsu Provinz China 214500

Senden Sie uns einen Brief

CONTACT US
© 2020 Jiangsu Aokai Umwelttechnologie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Unterstützung vonLeadong.